Online Casinos mit Giropay im Test (2020): Schnell, Sicher und Bequem

1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (0 bewertung)
Loading...
Matthias Bader

CasinoNow legt einen großen Wert darauf, Ihnen objektive Fakten für Ihre Entscheidungsgrundlage bereitzustellen. Auch wenn wir einige Online-Casinos in Deutschland empfehlen, bedeutet dies nicht, dass unser Urteil voreingenommen ist. All unsere Testberichte sind objektiv und fundiert.

Giropay Casinos Guide

Online Casinos mit Giropay, einer innovativen Zahlungsmethode die rein für den deutschsprachigen Raum zur Verfügung steht. Der Fokus dieses Zahlungsweges liegt darauf, Sicherheit und Bequemlichkeit zu maximieren.

Wir von CasinoNow haben die Zahlungsmethode Giropay getestet und stellen euch alle nötigen Infos zur Verfügung. Was bedeutet Giropay eigentlich und fallen bei Giropay kosten an? Diese und noch viele andre Fragen beantworten wir in diesem Artikel. Außerdem präsentieren wir euch in der folgenden Tabelle die CasinoNow Top 5 der Online Casino mit Giropay! Viel Spaß beim Lesen.

Online Casinos mit Giropay: die Besten Angebote 2020

Giropay Casinos Casino-Marke Bonus Einzahlung Auszahlung Einzahlungslimits Spiele hier
1 Casumo Casino-Logo€500 + 120 FSSofortNicht verfügbar10 – 2000 €
2 EuroPalace Casino-Logo€600SofortNicht verfügbar10 €
3 VegasHero Casino-Logo€1000 + 50 FSSofortNicht verfügbar10 €
4 Karamba Casino-Logo€200 + 100 FS SofortNicht verfügbar10 €
5 Jackpots Flesh Casino-Logo€1600SofortNicht verfügbar10 €

Nach welchen Kriterien testen wir die Giropay Casinos?

Bei der Auswahl der Giropay-Casinos richten wir uns ähnlich wie bei den üblichen Casino-Reviews an die wichtigsten Kriterien die ein Casino aufweisen sollte. Zu diesen zählen in erster Linie:

  • Seriosität
  • Reichhaltiges Spieleportfolio
  • Lukrativität für den Nutzer in Bezug auf Boni/Aktionen

Wenn das alles in Kombination mit der verfügbaren Giropay Zahlung gegeben ist, wird das besagte Casino von uns empfohlen. Zudem erwähnen wir, wie lange die jeweiligen Casinos im Schnitt brauchen um Auszahlungen per Giropay zu tätigen und ob diese über Gebühren verfügen. Außerdem wurden alle in diesem Artikel erwähnten Casinos, erst kürzlich von einem unserer Experten geprüft.

Wie zahle ich per Giropay: Schritt für Schritt Anleitung

Giropay Schritt für Schritt Anleitung

Giropay funktioniert wie folgt:

  1. Sie tragen den gewünschten Buchungsbetrag im jeweiligen Online-Casino Kassabereich ein und drücken auf bezahlen. Dann werden Sie über eine gesicherte Verbindung zu Ihrer Bankseite weitergeleitet.
  2. Nun müssen Sie nur noch Ihre Online-Banking Daten angeben, also Benutzername/Kennungsnummer/Kontonummer und den Online-Banking Pin.
  3. Nachdem Sie sich angemeldet haben, sollten Sie die Daten der Transaktion noch einmal überprüfen. Wenn alles passt, drücken Sie auf bestätigen und erhalten zur Bestätigung der Transaktion eine TAN- Sicherheitsnummer auf Ihr Mobilgerät zugesandt.
  4. Diesen Pin müssen Sie eintippen um die Zahlung abzuschließen. Nach wenigen Sekunden steht Ihnen der gebuchte Betrag auf dem jeweiligen Online-Casino als Echtgeld zur Verfügung.

Welche Vorteile bietet Giropay gegenüber anderen Zahlungsmethoden in Online-Casinos?

Der größte Vorteil von Giropay ist, dass jede Zahlungsabwicklung direkt über die Bank Ihres Vertrauens abgewickelt wird. Der Nutzer benötigt also kein separates Konto bei einem 3 Anbieter Bezahldienst. Ihre Daten sind im Vergleich zu anderen Zahlungsmethoden besser verschlüsselt, das heißt, durch das bei der Bezahlung weiterleiten auf ihre Bankseite, werden Login Daten nicht an das Online-Casino übermittelt.

Ein weiterer essenzieller Vorteil ist, die Schnelligkeit dieser Zahlungsmethode, welche es ermöglicht Transaktionen in wenigen Sekunden abzuwickeln. So erspart sich der Nutzer nervige Wartezeiten und kann sofort mit dem Zocken loslegen. Außerdem ist es auch die optimale Zahlungsmethode für Transaktionen am Mobiltelefon. Zu diesem Vergleichsthema hier ein interessanter Artikel der Berliner Morgenpost.

Auszahlen per Giropay

Hier gibt es einen wichtigen Aspekt zu berücksichtigen. Eine Auszahlung über Giropay ist nicht möglich. So muss in einigen Online-Casinos auf andere Auszahlungsmethoden zurückgegriffen werden, z. B. auf die altbewährte Banküberweisung, welche natürlich ein wenig mehr Zeit in Anspruch nimmt. Wenn ein Casino aber Auszahlungen per Giropay gewährleistet, funktioniert dieser Vorgang exakt wie oben in der Einzahlung beschrieben.

Sicherheit bei Giropay Zahlungen

Giropay im Casino - Sicherheit

Wie sicher sind meine Daten bei einer Zahlung? Giropay ist im Prinzip dasselbe wie Online-Banking. Bei jeder Zahlung wird eine Schnittstelle eingebunden, die vorgegebene Sicherheitsvoraussetzungen erfüllen muss.

Sobald die Zahlung vom Nutzer bestätigt wird, wird man zur entsprechenden, verschlüsselten Bankseite weitergeleitet. Hierbei handelt es sich um eine mit 128-Bit Verschlüsselung gesicherte Leitung. Anschließend funktioniert alles wie beim gewohnten Online-Banking, aber eine Bestätigung per PIN oder SMS TAN Code wird vorausgesetzt. Im Grunde zählt Giropay sogar zu den sichersten Online-Bezahlsystemen.

Es muss also kein Datenmissbrauch befürchtet werden, da keine sensiblen Daten an die jeweiligen Online-Casinos übermittelt werden. Weitere Informationen zur Sicherheit dieses Zahlungsmittels, finden Sie auf der offiziellen Giropay Webseite.

Online Casino mit Giropay – Eigenschaften der Zahlungsmethode

Eine essenzielle Besonderheit der Giropay Zahlungsmethode ist sofort stattfindende Transaktion. Neben dieser Eigenschaft, werden die persönlichen Daten nicht an das Online Casino übermittelt. So bleibt der Nutzer vollkommen Anonym, da jegliche Zahlungsdaten ausschließlich auf der verschlüsselten Bankseite eigegeben werden.

Bei allen Zahlungen über Giropay stellt die jeweilige Bank eine Zahlungsgarantie and den Händler bzw. das Online Casino aus. Das heißt, dass die Bank eine Garantie zur Zahlung ausstellt, wodurch fast verzögerungslose Transaktionen ohne Wartezeit gewährleistet werden.

Giropay Einzahlungszeiten

Die Laufzeit, die bei einer Giropay Überweisung anfällt, ist in der Regel dieselbe wie bei einer Online-Banking-Überweisung. Jedoch erhält der Zahlungsempfänger eine sofortige Ausführungsbestätigung unmittelbar nach bestätigter Zahlung. Das führt dazu, dass jeglicher einbezahlte Betrag unmittelbar nach der Bestätigung als Guthaben im Online-Casino verfügbar ist.

Eine Zahlung kann nur durchgeführt werden, wenn der gewünschte Betrag auch wirklich auf Ihrem Konto vorhanden ist. Deshalb ist es möglich, dass der Zahlungsempfänger eine sogenannte Zahlungsgarantie erhält. Tatsächlich ankommen tut das Geld erst nach 1-2 Werktagen, wie bei einer normalen Buchung.

Giropay Casino Zahlungsmethode – Gebühren

Überweisungsgebühren hängen jedoch von Ihrer Bank ab, denn die sind unterschiedlich. Der Dienst Giropay an sich jedoch, ist wie die meisten Online-Bezahldienstleister völlig kostenlos. Wie oben beschrieben, liegen diese in der Regel zwischen 0,9 und 1,2 % des Zahlungsbetrages. Wenn Sie also Fragen bezüglich der Giropay Gebühren haben, müssen Sie sich bei Ihrer eigenen Bank informieren.

Online Casino mit Giropay– Limits

Giropay Zahlungen sind auf ein Maximum von 10.000 Euro begrenzt. Das liegt daran, dass Ihre Bank dem Zahlungsempfänger eine Zahlungsgarantie vorlegen muss, ansonsten würde der Nutzer sein Geld nicht sofort gutgeschrieben bekommen. Sonstige tägliche Limits werden von Giropay direkt nicht vorgeschrieben, jedoch von einigen Banken. In der Regel liegt das tägliche Limit zwischen 1000 – 2000 Euro, welcher Betrag dem Zahlungslimit Ihres Online-Banking entspricht.

Banken die Ihren Kunden Giropay anbieten: Postbank, Sparkassen, Deutsche Kreditbank, Volksbanken, Raiffeisenbanken, GLS, PSD Banken, Comdirekt Bank, Merkur Bank, MLP Finanzdienstleistungen AG, Cronbank, Bankhaus Ellwagner & Geiger, Bank Schilling & Co, Bankhaus Bauer, CVW Privatbank AG

Welche bekannten Banken bieten kein Giropay? Commerzbank & Deutsche Bank.

Online Casino mit Giropay – Zahlungsmethode für Mobiltelefone

Giropay in einem Handy

Giropay ist auch für unterwegs eine der optimaleren Zahlungsmethoden, denn der Überweisungsschein wird automatisch ausgefüllt. Sie müssen lediglich Ihre Zugangsdaten zur Hand haben.

Den Sicherheitscode, der bei der Zahlung abgefragt wird, erhält man ohnehin auf sein Mobiltelefon zugesandt, womit eine Abwicklung unterwegs kein Problem darstellt. Eine zusätzliche Applikation oder Installation ist nicht erforderlich. Nach Zahlungsbestätigung wird Ihr gewünschter Betrag auch unterwegs unmittelbar auf Ihr Online-Casino Guthaben gutgeschrieben.

Giropay Slots & Casino Spiele

Die von uns CasinoNow getesteten und empfohlenen Casinos, die Giropay als Zahlungsmethode anbieten, eröffnen den Spielern ganz unterschiedliche Spiele-Portfolios. Von einem wohlbedachten Repertoire von 350 Spielen, bis zu einem umfassenden Angebot von über 1300 verfügbaren Games, ist alles dabei. Giropay Spieleangebot umfasst:

  • Slots-Spiele
  • Tischspiele
  • Live Casino
  • Video Poker
  • Progressive
  • Vegas

So wird jede Einzahlung per Giropay auf das Casinoguthaben gutgeschrieben und es gibt keine Einschränkungen bezüglich der Bereiche, die man im Casino nutzen möchte. Das heißt, Sie können an Ihren Lieblingsslots spielen, im Live Casino platznehmen und an jeglichen Aktionen teilnehmen.

Online Casino mit Giropay – Tipps

CasinoNow ist der Meinung, wer sich für Giropay als bevorzugte Zahlungsmethode entscheidet, hat eine Top Wahl getroffen und erspart sich eine Menge Zeit und Nerven. Doch was gibt es zu beachten, wenn ich per Giropay bezahle?

Wie schon erwähnt, ist Giropay eine rein in Deutschland und Österreich verfügbare Methode. 1500 verschiedene Banken bieten diese Zahlungsmethode in Ihrem Online-Banking Repertoire an. Zu den bekannten Giropay Ausnahmen zählen sich die Deutsche Bank und die Commerzbank. Die Postbank bietet Giropay, sowie Sparkassen, Volksbanken und etliche andre.

Je nach Bankinstitut gelten unterschiedliche Regeln in Bezug auf Gebühren und Limits. Regulierungen gelten bei Giropay aber dieselben wie auch bei Ihrem Online-Banking. Wenn Fragen oder Unklarheiten auftreten, sollten Sie sich am besten an Ihre Bank wenden, denn diese können nicht pauschal beantwortet werden.

Giropay im Vergleich zu andren Zahlungsmethoden

Einer Besonderheit bei Giropay ist, dass Sie anders als bei Kreditkarten Zahlungen nicht mit Geld bezahlen können, welches Sie nicht haben, also ins Minus gehen. Einzahlungen werden umgehend abgewickelt, bequem und ohne Probleme über dem Online-Banking der Bank Ihres Vertrauens. Durch modernste Verschlüsselungs-Technologie werden Sie zur Zahlung auf die Seite Ihrer Bank weitergleitet, welche wiederum verschlüsselt ist. So gelangen Ihre sensiblen Daten nicht direkt an das bestimmte Online-Casino.

ZahlungsmethodeEinzahlungszeitAuszahlungszeitTop ProTop Con
Giropay Logo SofortNicht verfügbarSchnell, bequem und sicherNur in Österreich und Deutschland verfügbar
Visa LogoSofort1-5 Tage Kommerziellste Methode Gewisse Kreditkarten werden nicht akzeptiert
Banküberweisung 1-4 Tage 1-4 Tage Anonymste Methode Zahlungsabwicklung dauert mehrere Tage
Paysafe Logo Sofort Nicht verfügbar Anonym und sicher Muss bei Verkaufsstellen erworben werden
Skrill Logo SofortSofortSchnelle GeldtransversWird nicht überall akzeptiert
PayPal LogoSofort1-3 TageSehr beliebtWird in den meisten Casinos nicht angeboten

Bei vielen anderen Zahlungsmethoden ist dies jedoch der Fall. Sie sind doppelt sicher, da Zahlungen per PIN oder TAN Code bestätigt werden müssen. Dazu erhalten Sie im Normalfall eine SMS mit dem generierten Code. Damit ist es fast unmöglich, dass sie gehackt oder betrogen werden, wenn sie Giropay nutzen. Zudem benötigen Sie keine Zusatz Software, nur einen Online-Banking Account. Giropay ist außerdem völlig kostenlos.

Es werden keine Gebühren seitens der Firma Giropay für Zahlungen erhoben, lediglich Bearbeitungsgebühren die Ihre Bank abverlangt. In Bezug auf unsere empfohlenen Giropay Online-Casinos funktioniert eine Zahlung genauso, wie auch in anderen Online-Diensten, Wareneinkäufen etc.

Der größte Nachteil ist, wie in der Tabelle beschrieben, dass diese Methode nur in Deutschland und Österreich von Banken zur Verfügung gestellt wird, deshalb ist Giropay nicht überall verfügbar. An dieser Stelle wäre noch zu erwähnen, dass es gewisse Bankinstitutionen gibt, die Zahlungen an Online Spielbanken nicht erlauben.

Sollte das bei Ihrer Bank der Fall sein, kontaktieren Sie am besten Ihren Bankberater, welcher die Sperre eventuell aufheben kann. In punkto Sicherheit der Zahlungsmethode, vergibt CasinoNow zwei Daumen hoch für Giropay.

Giropay Guide für Anfänger

In diesem Anfänger Guide möchten wir mit allen Unklarheiten im Bezug zur Zahlungsmethode Giropay aufräumen. Wir berichten darüber, wie das in Deutschland ansässige Unternehmen gegründet wurde, deren Geschichte und auch erreichte Meilensteine. Außerdem haben wir eine Anleitung für Anfänger erstellt, wie man einen Giropay Account Schritt für Schritt erstellt. Wir listen die Fakten zur Giropay Zahlungsmethode auf, zeigen wo Giropay verwendet werden kann, und geben unsere persönliche Meinung dazu ab.

Wie verwende ich Giropay in Online-CasinoNow empfohlenen Casinos

Eine Zahlung per Giropay in unseren ausgewählten Casinos funktioniert exakt so, wie wenn Sie mit Giropay in einem Onlineshop einkaufen. Die Grundvoraussetzung ist, dass Sie über Online-Banking verfügen und Ihre Bank Giropay unterstützt. Ist das der Fall, können Sie direkt eine Zahlung tätigen und mit dem Zocken loslegen.

  • Giropay als Zahlungsmethode auswählen
  • Gewünschte Summe auswählen
  • Ihr Bankinstitut auswählen
  • Bei Ihrem Online-Banking anmelden
  • Transaktion via TAN Nummer bestätigen
  • Voila, erfolgreich per Giropay bezahlt!

Anschließend werden Sie wieder auf die Casinoseite weitergeleitet und Ihr Kontostand wird aktualisiert.

Die Firma Giropay

Giropay Firma aus Deutschland

Wir von CasinoNow haben das Unternehmen Giropay genauer unter die Lupe genommen und dessen Entstehungsgeschichte recherchiert. Giropay wurde 2005 gegründet und hat seinen Sitz noch immer in Frankfurt am Main.

Bei den Leitern des Unternehmens handelt es sich, um Andreas Schmit, Marco Schöning und Jörg Schwitalla. Offiziell wird Giropay als finales Online-Bezahlverfahren von Teilen der deutschen Kreditwirtschaft bezeichnet. Die Idee dahinter war es Online-Banking zu erweitern und zu vereinfachen, speziell auf E-Commerce optimiert. Dabei wurden die Sicherheitsstandards im Vergleich zum regulären Online-Banking nochmals gesteigert.

Heute sind über 1500 Banken in Deutschland und Österreich mit dem Unternehmen verpartnert. Dazu zählen unter anderem die Postbank, Sparkassen-Finanzgruppe, Volksbanken, Raiffeisenbanken, Comdirekt Bank, Deutsche Kreditbank und weitere Regionalbanken.

Wie erstelle ich ein Giropay Konto?

Um mit Giropay bequem online bezahlen zu können, wird keine Registrierung oder Anmeldung beim Zahlungsdienst Giropay vorausgesetzt. Sie müssen lediglich über ein Online-Banking-Girokonto bei einem Bankinstitut, welches Giropay unterstützt verfügen.

Anschließend brauchen Sie nur Ihre Zugangsdaten zu Ihrem gewöhnlichen Onlinebanking + PIN/TAN Code um Giropay zu nutzen. Sollten Sie kein Online-Banking-Girokonto besitzen, müssen Sie dieses erst bei Ihrer Bank einrichten lassen. Die Frage ob Ihre Bank Giropay unterstützt ist nicht pauschal zu beantworten, jedoch ist diese Zahlungsmethode für nahezu alle Online-Banking-Konten in Deutschland und Österreich verfügbar.

Um sich Klarheit zu verschaffen, können Sie bei Ihrem Bankberater nachfragen oder einfach Giropay direkt kontaktieren. Deren Kundenservice gibt Ihnen gerne Auskunft ob Sie Giropay mit Ihrem Bank oder Sparkassen Online-Banking nutzen können. Die Kontaktdaten finden Sie auf der offiziellen Giropay Webseite.

Wo kann ich Giropay in Deutschland nutzen?

Giropay in Deutschland anwenden

Mit Giropay kann man natürlich nicht nur in Online Casinos bezahlen, sondern auch bei etablierten Online Händlern. Mittlerweile akzeptieren fast alle Online-Shops in Deutschland Giropay. Beispiele hierfür wären folgende Online-Shops und Dienstleister:

  • Neckermann
  • Karstadt
  • Media Markt
  • Dell
  • Deichmann
  • Dokter Online
  • Deutsche Post
  • DHL
  • Sony

und viele mehr. Natürlich bieten mittlerweile auch nahezu alle Essens-Lieferdienste Giropay als Zahlungsmethode an, so unter anderem:

  • Pizza.de
  • Lieferando

Langsam aber sicher gelangt Giropay durch dessen bequeme und sichere Nutzung ins Bewusstsein der Allgemeinheit. Aus diesem Grund weitet sich das Nutzungsfeld schon fast täglich weiter aus. Immer mehr Händler bieten den Dienst in ihrem Zahlungsmethoden Repertoire an.

Giropay – Geschichte & Meilensteine

  • 2005 – Gründung der Giropay GmbH durch Postbank, Star Finanz, Fiducia IT und der Rechenzentren des genossenschaftlichen Finanzbundes.
  • 2010 – Giropay GmbH verzeichnet über 5,8 Millionen Transaktionen und einen monatlichen Neunutzerzuwachs von 70.000 Personen
  • 2012 – Seit diesem Jahr ist es für Händler möglich, direkt auf der Webseite des Giropay Unternehmens einen Akzeptanzvertrag zu beantragen, also Giropay als Zahlungsmethode in Ihr Repertoire aufzunehmen,
  • 2019 – Giropay GmbH kündigt an, dass in Zukunft nahezu alle deutschen Banken eine Partnerschaft mit Giropay eingehen und somit alle Besitzer eines Girokontos den Dienst nutzen können.

Giropay – Faktencheck

  1. Giropay ist sicherer als die herkömmliche Sofortüberweisung: Beide Methoden haben hohe Sicherheitsstandards, Giropay verwendet moderne SSL-Verschlüsselung mit Extended-Validation-Zertifikate. Dadurch werden Daten sicherer den je übermittelt. Persönliche Konto- und Umsatzinformationen sind nicht für Dritte einsehbar, auch nicht für Giropay selbst. Durch die 2 Faktor- Authentifizierung welche aus PIN und TAN bestehen, wird höchste Sicherheit auf den Zugriff des sensiblen Online-Banking Zugangs gewährleistet.
  2. Giropay wird aktuell nur von deutschen und österreichischen Banken unterstützt: Ja, doch soll sich das angeblich schon bald ändern, denn eine Expandierung ist geplant. Immer mehr ausländische Händler nehmen Giropay als Zahlungsmethode in Ihr Repertoire auf. Auch Online-Casinos erkennen die steigende Anfrage und leisten dieser nach und nach Folge.
  3. Ich kann in Online-Casinos nicht per Giropay auszahlen: Eine direkte Auszahlung über Giropay ist nicht möglich, empfohlen wird, die Gewinne in Online-Casinos über die altbewährte Banküberweisung auszahlen zu lassen. Bis auf das es ein paar Tage länger dauert, gibt es dabei keinen Unterschied.
  4. Giropay Paypal – Ich kann mit Giropay auch auf PayPal einzahlen: Ja, das geht tatsächlich. Dazu muss Giropay als Einzahlungsmethode ausgewählt werden, anschließend die eigene Bank auswählen und schon wird man zum zugehörigen Online-Banking Kreditinstitut weitergeleitet. In Folge muss man sich nur noch in seinen PayPal Account einloggen und um die Überweisung abzuschließen.

Fazit: Schnell, Sicher und Bequem zahlen

Unsere Experten bei Online-CasinoNow, empfehlen die Zahlungsmethode Giropay und stufen sie als äußerst sichere und bequeme Alternative zu herkömmlichen Zahlungsmethoden ein. Durch modernste Verschlüsselungstechnik und innovative Datenübertragungswege, welche ausschließen, dass Dritte persönliche Daten einsehen, liefern Online Casinos mit Giropay höchsten Datenschutz. Dadurch bezahlt der Nutzer mit Giropay anonym, im Gegensatz zu den meisten anderen Zahlungsoptionen. Wer also bereits über Online-Banking verfügt, der sollte diese Zahlungsmethode in Betracht ziehen. Speziell für Online-Casino Kunden aus Deutschland und Österreich ist Giropay ein rasant an Beliebtheit gewinnender Zahlungsweg

Egal ob Sie in Online shoppen, in Online-Casinos einzahlen oder diverse Arten von Zahlungen Online tätigen, Giropay ist eine schnelle, sichere und bequeme Alternative zu bestehenden Methoden. Durch die Zahlungsgarantie, ist Giropay nicht nur für Käufer ein optimales Medium, sondern auch für Händler und andere Dienstleister eine Option mit Sicherheitsgarantie.

Artikel zu Zahlungsmethoden in Online Casinos in der Deutschland

Giropay Casinos FAQ – kürzlich gestellte Fragen

Wie sicher ist es, mit Giropay in Online-Casinos zu bezahlen?

Wie bereits im Fazit aufgeführt, ist Giropay eine sichere und anonyme Alternative zu herkömmlichen Zahlungsmethoden. Bei jeder Online-Casino Zahlung via Giropay, werden Sie auf eine moderne, verschlüsselte, externe Seite Ihres Bankinstituts weitergeleitet. Dadurch gehen keine sensiblen Daten an das jeweilige Casino oder andere Drittbeteiligte weiter. Genau das ist die Innovation, welche zur Gründung von Giropay geführt hat. Der deutlich erhöhte Sicherheitsaspekt.

Wie verwende ich Giropay in Online-Casinos – Deutschland?

Um per Giropay in deutschen Online-Casinos bezahlen zu können, müssen Sie lediglich über Online-Banking Daten verfügen und bei einer Bank sein, die Giropay unterstützt. Die meisten Banken, selbst regionale, sind mittlerweile Giropay Partner. Bei Unklarheiten, fragen Sie Ihren Bankberater oder direkt auf der Webseite von Giropay nach. Die Daten dazu finden Sie auf der offiziellen Giropay Webseite

Sind Online-Casino Zahlungen in Deutschland gebührenfrei?

Die Nutzung und jegliche Zahlungen per Giropay sind kosten- und gebührenfrei. Wie hoch die Gebühren für getätigte Überweisungen sind, hängt voll und ganz von Ihrer Bank ab. Die meisten Online-Casinos übernehmen minimale Gebühren die ihrerseits anfallen. Die Gebühren die Banken veranschlagen, liegen in der Regel bei 0,9 – 1,2% des Zahlungsbetrags.

Was unterscheidet Giropay von der Sofortüberweisung?

Der essenzielle Unterschied liegt in der Art, wie Daten und Geld überwiesen werden. Giropay hat Allianzen mit der Mehrheit der Banken in Deutschland und Österreich geschlossen. Deshalb werden Sie beim Bezahlvorgang zu einer verschlüsselten Seite Ihrer Bank weitergeleitet. Anschließend werden mit den gewöhnlichen Online-Banking Daten angemeldet, wodurch weder Giropay noch der Onlineshop / Online-Casino Ihre sensiblen Daten übermittelt bekommt. Anders bei der Sofortüberweisung, hier werden Daten an das Unternehmen weitergegeben werden, da der Zahlungsvorgang über die jeweilige Internetseite erfolgt. In erster Linie bringt Giropay Sicherheit in den online Zahlungsverkehr.

Über den Autor

Matthias Bader

Matthias Bader

Matthias ist seit 2017 Chef Redakteur des CasinoNow Deutschland Testportals. Er hat über 10 Jahre Erfahrung im Glücksspielbereich. Er ist nicht nur ein begeisterter Online-Casino Spieler, sondern auch ein exzellenter Poker-Spieler. Matthias Bader hat an der TU-Dortmund Angewandte Informatik studiert. Zum Schutz der Identität handelt es sich bei dem Namen Matthias Bader um ein Pseudonym.

Durchschnittliche Bewertung: 0 0% der Leser bewerten diese Seite mit 5.0
  • star
  • star
  • star
  • star
  • star